Über uns

Die Familie Falcó

Eine Familie, die ihr ganzes Leben dem Meer gewidmet hat.


Eine Leidenschaft, die mit Urgroßvater Joan begann, der Großvater Paco die Kunst des Segelns und Fischens lehrte, und als er noch sehr jung war, fuhr er mit seinem Vater aufs Meer hinaus. Großvater musste sehr harte und sogar gefährliche Arbeiten verrichten, wie z. B. unter Wasser tauchen, um die Netze zu entwirren, wenn sie auf dem Grund stecken blieben.
Das machte Großvater Paco zu einem einzigartigen Mann, denn er war der erste in Roses, der professionell tauchte, als der Tourismus in Katalonien in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts begann. Er gründete das CIR-Tauchzentrum von Roses und legte eine Sammlung historischer Stücke vom Meeresgrund an, die heute im Museum der Ciutadella im Falcó-Raum zu sehen ist.
Er gab seine Leidenschaft an seine Kinder weiter: 


Später, im Jahr 1991, gründete er zusammen mit seiner Frau Dolors, seiner Tochter Anna Falcó und seinem Schwiegersohn Ramón Piferrer sowie seinen Schwiegereltern Frau Dolors und Herr Pere Piferrer das Unternehmen, das wir heute alle Els Blaus de Roses sind.


Im Jahr 1992 unternahmen sie die erste von vielen Reisen, die viele Touristen in den Norden der Costa Brava und in die im Norden der Costa Brava bis heute.

 

Kontaktieren Sie uns über

1992 - 2022

30 Jahrestag

Heute besteht das Team von Els Blaus de Roses aus multidisziplinären Menschen, die mehrere Leidenschaften teilen: den Umgang mit der Öffentlichkeit, den Tourismus, das Meer und vor allem die Liebe zur Costa Brava.

Wir arbeiten mit allen Arten von Publikum, Paaren, Familien, Freundesgruppen, Reisebüros, Reiseveranstaltern, Unterkünften... und das in mehr als 10 verschiedenen Sprachen. Unser Ziel ist es, den Norden der Costa Brava durch die Touren, die wir unseren Gästen anbieten, bekannt zu machen, damit sie Spaß haben und eine gute Erinnerung in ihrem Leben hinterlassen.

Und das tun wir mit unserer fantastischen Flotte:

Das Acuarium II und das Cap Norfeu I und mit dem Charisma unseres Teams.